Künstler

Uwe Adams

Uwe Adams

Vielseitigkeit ist Programm: „Es gibt für mich keine gute oder schlechte Musik, es gibt nur gut und weniger gut gemachte Musik“ – bekennt der in München lebende Sänger Uwe Adams und schafft damit mühelos den Spagat zwischen Volksmusik, Schlager, Pop und Rock, zwischen Solo-Projekten und Chorgesang. „Ich kann das nicht rational erklären, es passiert einfach: Gut gemachte Musik bedeutet für mich, dass ich etwas dabei spüre.“

Giovanna Naber

Giovanna Naber stammt ursprünglich aus Sardinien. Sie ist für die Live- und Studio Vocals verantwortlich und hat bereits mit Künstlern wie Sasha, Hot Chocolate, DJ Bobo, Semino Rossi und Tom Astor zusammengearbeitet.

Kathrin Lang

  • 2-fache Vize-Juniorenweltmeisterin in den Disziplinen Sprint und Staffel
  • 2-fache Weltcupsiegerin in den Disziplinen Massenstart und Verfolgung
  • 3-fache Weltcupsiegerin mit der Staffel Deutsche Meisterin im Einzel 2006/07 und 2009/10

Stina Gabriell

In Ihrem bürgerlichen Beruf hat sie Friseurin gelernt. Mit 21 Jahren wurde sie jüngste Friseurmeisterin in Tirol und betrieb erfolgreich ein Friseurstudio. Mit 4 Jahren stand sie erstmals auf der Bühne. Zu diesem Zeitpunkt entdeckte sie die Liebe zur Musik, die sie bis heute fasziniert. In Kitzbühel, Jochberg, Thomasroith und Zell am Pettenfirst gibt sie als 1. Trompete bei den Musikkapellen den Ton an. Gitarre erlernte sie autodidaktisch. Ihre Vielseitigkeit unterstreicht ihr Mitwirken bei der Choreographie verschiedenster Events, bei Playback-Shows oder ihr Engagement als Bösewicht im Musical „KÖNIG DER LÖWEN“.

Mike Toole

Mike Toole, geboren in London, ist ein Singer-Songwriter der auf eine Vielzahl musikalischer Stationen verweisen kann. Ob als Songwriter für Künstler und Bands oder für Fernsehfilme, ob als Produzent, als Hauptdarsteller im Musical Hair oder als Performer in zahlreichen Musikprojekten – Mike hat eine erfolgreiche Wegstrecke als Musiker hinter sich.

Tina Frank

Tina Frank entdeckte schon früh Ihre Liebe zur Musik: bereits mit fünf Jahren bekam sie (auf eigenen, ausdrücklichen Wunsch) ein kleines Kinderkeyboard geschenkt, auf dem sie stundenlang spielte und natürlich dazu sang. Drei Jahre und unzählige Batterien für das kleine Keyboard später, war klar: Ein richtiges Klavier muss her! So begann sie im Alter von acht Jahren, klassischen Klavierunterricht zu nehmen. Später folgten auch noch einige Jahre Kirchenorgel- und Schlagzeugunterricht.

Die Cooleros

Die Cooleros – das sind Gitarrist Gerry, Keyboarder Uwe und Schlagzeuger Charly. Alle drei widmen sich seit ihrer Kindheit der Musik, erlernten die unterschiedlichsten Instrumente, spielten in den verschiedensten Konstellationen und Musikrichtungen und blieben dabei stets ihrer Leidenschaft treu – dem deutschen Schlager und der Volksmusik.