Stina Gabriell

In Ihrem bürgerlichen Beruf hat sie Friseurin gelernt. Mit 21 Jahren wurde sie jüngste Friseurmeisterin in Tirol und betrieb erfolgreich ein Friseurstudio. Mit 4 Jahren stand sie erstmals auf der Bühne. Zu diesem Zeitpunkt entdeckte sie die Liebe zur Musik, die sie bis heute fasziniert. In Kitzbühel, Jochberg, Thomasroith und Zell am Pettenfirst gibt sie als 1. Trompete bei den Musikkapellen den Ton an. Gitarre erlernte sie autodidaktisch. Ihre Vielseitigkeit unterstreicht ihr Mitwirken bei der Choreographie verschiedenster Events, bei Playback-Shows oder ihr Engagement als Bösewicht im Musical „KÖNIG DER LÖWEN“.

Von der Sängerin der Rockband Saitensprung kam sie zu den Marionetts, mit denen sie bei vielen Life-Acts in Österreich durchstartete. Mit Ihrem neuen Projekt „Stina Gabriell & Band“ spielen sie vom 5 Sterne Hotel in Kitzbühel, auf verschiedenen Bällen, Hochzeiten bis hin zu Zeltfesten am Land. Ihre Performance kommt immer gut an – Spaß, Show und Stimmung stehen im Vordergrund.

2009 begann sie ihre Solokarriere mit volkstümlichen Schlagern, was zu ersten Fernsehauftritten führte.

 

Erfolge

  • In der Rainhard Fendrich Show „SING AND WIN“ gewann sie zwar nicht 50.000,00 Euro, aber eine tolle Freundschaft mit ihm und seiner Band.
  • Hansi Kiesler im Mostviertel mit Jazz-Gitti und vielen anderen bekannten Stars.
  • Open Air am Wilden Kaiser mit über 5000 begeisterten Zuschauern.
  • Von Hütte zu Hütte bei ausgelassener Stimmung Barbara Karlich Show mit der Präsentation ihrer ersten Single „So wie das Licht“
zur website